KWS Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Karl-Wacker-Schule Donaueschingen
Förderverein veranstaltet Spielangebot bei den Heimattagen

Im Rahmen der Heimattage, die Donaueschingen, Hüfingen und Bräunlingen in diesem Jahr veranstalten, verwandelte sich die 3 Kilometer lange Bundesstraße zwischen Hüfingen und Bräunlingen am 10. Juni in eine bunte Spielstraße. Kinder und Jugendliche konnten an vielen Ständen spielen, basteln und staunen. Ungefähr 15000 Menschen besuchten bei strahlendem Sonnenschein die Spielstraße. Da durfte ein Stand der Karl-Wacker-Schule natürlich nicht fehlen!

Der Förderverein lockte den ganzen Tag über Kinder mit seinem Fahrzeugparcours an seinen Stand. Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen wollte, konnte eine Stofftasche bedrucken. Beide Angebote waren gut besucht und machten Spaß! Interessierte hatten Gelegenheit sich am Präsentationsstand über die Schule zu informieren.

Wer bei Spiel, Spaß und sommerlichen Temperaturen eine Erfrischung oder Stärkung nötig hatte, besuchte das KaWaCafe. Hier bewirtete die Berufsschulstufe 1/2 Gäste mit belgischen Waffeln, warmen und kalten Getränken.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die an diesem Tag mitgewirkt haben!

heimattage-huefingen-01
heimattage-huefingen-03
heimattage-huefingen-05
heimattage-huefingen-08
heimattage-huefingen-11
heimattage-huefingen-12
heimattage-huefingen-18
1/7 
start stop bwd fwd