Mittwochs nach Unterrichtsschluss bieten wir eine kostenlose Nachmittagsbetreuung bis 15.00 Uhr an. Die Schülerinnen und Schüler erhalten innerhalb ihrer Kohorte ein passendes Betreuungsangebot. So besteht seit diesem Schuljahr eine Kooperation mit der Bruderhaus Diakonie. Frau Sulzmann veranstaltet für die Grundstufenkinder einmal die Woche ein buntes und abwechslungsreiches Betreuungsprogramm. Für einen Teil der Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Berufsschulstufe ist das wöchentliche Basteln und Werken mit Frau Kienzler ein echtes Highlight, auf das sie sich sehr freuen! Eine andere Gruppe unserer Mittleren und Großen genießt das entspannende Yoga-Angebot von Frau Schafbuch. Schülerinnen und Schüler, die den Heimweg nicht selbstständig bewältigen können, werden im Anschluss von unseren FSJ nach Hause gebracht.

Freitags bieten Lehrkräfte ein Betreuungsangebot für 29 Schülerinnen und Schüler an. Die Kinder der Grundstufen dürfen innerhalb ihres Klassenverbands spielen und basteln, die Hauptstufenschülerinnen und -schüler beleben in Kooperation mit der Musikschule die Schulband "Grooving Colours" und die jungen Erwachsenen der Berufsschulstufe sammeln außergewöhnliche Erlebnisse in der Outdoor-Gruppe. Wir bedanken uns bei unserem Förderverein und der Bürgerstiftung, die mit ihrer finanziellen Unterstützung die Kooperation mit außerschulischen Partner möglich machen und so die Vielfalt unserer Betreuungsangebote erst ermöglichen!