KWS Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum Karl-Wacker-Schule Donaueschingen
Hauptstufe

Die Schülerinnen und Schülerder Hauptstufe sind zwischen 9 und 18 Jahren alt. Damit umfasst die Hauptstufe die größte Alters- und eine große Entwicklungsspanne im Leben unserer Schülerinnen und Schüler. Besonders prägend ist in dieser Zeit die Pubertät.

Alle Schülerinnen und Schüler sollten mindestens fünf Jahre lang die Hauptstufe besuchen. Unsere Hauptstufe hat derzeit 4 Klassen.

Wichtige Inhalte der Hauptstufe sind beispielsweise:

  • Das Erlangen größtmöglicher Selbstständigkeit
  • Weiterentwicklung in den Kulturtechniken
  • Ideen für Freizeit und Hobbies
  • Erweiterung der eigenen Mobilität
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, Selbstbild und Sexualität
  • kompetenter und verantwortungsvoller Umgang mit Medien

Bei der Themenauswahl sind immer die Jugendlichen mit den besonderen Bedürfnissen, die sie gerade in der Pubertät haben, im Blick.

Eine Besonderheit der Hauptstufe unserer Schule ist die Wohnklasse.
Die Wohnklasse wurde im Jahr 2000 gegründet, als die damalige Oberstufe 1 in das Gebäude Sennhofstr. 6 ausgelagert wurde. Der Schulalltag und speziell die Gegebenheiten in der angemieteten 3-Zimmer-Wohnung bieten vielfältige natürliche Lernanlässe, bei denen alle Bereiche der selbstständigen Lebensführung geübt werden können.
Der Unterricht befasst sich unter anderem mit folgenden Themen: Körperpflege und Hygiene, Ernährung, Kleidung und Wäschepflege, Wohnungsreinigung, Umgang mit Geld, Wohnungs- und Schulhausgestaltung und Gartenarbeit.
Ein intensives Trainingsprogramm ermöglicht es den Schülern, ihr individuelles Handlungsrepertoire im Hinblick auf ihre alltägliche Lebensführung zu erweitern. Das Beherrschen hauswirtschaftlicher Tätigkeiten ist in vielen Lebensbereichen Voraussetzung für die Fähigkeit, sich so selbstständig wie möglich zu versorgen.